Förderung innovativer pastoraler Projekte und Experimente vor Ort

Das Erzbischöfliche Ordinariat fördert innovative pastorale Projekte und Experimente vor Ort. 300.000 Euro wurden dafür bewilligt. Diese Unterstützung will Entwicklung und Experimentieren vor Ort in den Seelsorgeeinheiten und kategorialen Seelsorgestellen fördern und finanziell ermöglichen. Die Fördermittel werden über das Projekt „Pastoral planen und gestalten“ verwaltet und vergeben. Nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen zur Mittelvergabe sowie den Förderantrag.

Das Verfahren zur Förderung innovativer pastoraler Projekte haben wir in diesem PDF zusammengestellt:
Verfahren

Laden Sie direkt das Worddokument des Antrags zur Förderung innovativer pastoraler Projekte herunter:
Antrag