24. Januar 2020
München

Werkstatt Sozialraumanalyse

Sie möchten tiefer schauen, warum Angebote Anklang finden oder eben nicht. Sie wollen für Ihre Pfarrei oder Einrichtung inhaltliche bzw. pastorale Schwerpunkte erarbeiten, da es ein weiter so wie bisher für Sie nicht mehr gibt?
Ein erster Schritt nach dem klassischen Dreischritt Sehen-Urteilen-Handeln, ist dabei immer das genaue Hinschauen auf die Situation vor Ort.
Die "Sozialraumanalyse" ist dazu ein hilfreiches Instrument, wozu Sie aus dem Fachbereich Pastoralraumanalyse des Erzbischöflichen Ordinariats entsprechendes Kartenmaterial erhalten.
Doch was sagen uns diese Zahlen im Blick auf die zukünftige pastorale Gestaltung?

Wir laden Sie an diesem Werkstatttag ein

  • verschiedene Instrumente der sog. Sozialraumanalyse kennen zu lernen
  • bereitgestelltes Kartenmaterial leichter zu lesen.

Daneben stellen wir Ihnen einige Studien vor, die Ihnen ebenfalls beim Tiefer-Blicken hilfreich sein können.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Projekt "Pastoral gestalten" des EOM.

Referent / in: Dr. Claudia Pfrang, Georg Frericks und Karin Niederländer

Kursleitung: Dr. Claudia Pfrang

Kooperationspartner: Erzbischöfliches Ordinariat München, FB Pastoralraumanalyse

Ort: Sankt Michaelsbund, Herzog-Wilhelm-Str. 5 V, 80331 München

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis spätestens Donnerstag, 16. Januar. 2020 direkt im Bildungszentrum an.
Klicken Sie dazu auf die Kursnummer. Kursnummer: 26975
Dieser Termin ist auf maximal 25 Teilnehmer beschränkt.